8:08 Uhr ab Putbus… Ein Wochenende auf Rügen


Es ist ja schon fast Tradition. Im Februar geht es mit Armin Schmolinske (Bingshiling Fotoreisen) zum Fotoworkshop nach Rügen, um sich insbesondere der Dampflokfotografie mit dem „Rasenden Roland“ zu widmen. Und so standen am Wochenende 14. bis 17.2.2019 täglich um 8:08 ein Trupp Fotografen in der Feldmark bei Putbus um den ersten Zug des Tages abzulichten.

8:08 ab Putbus


Schon am Anreisetag machten sich einige auf nach Sellin um den Zug am Selliner Bahnhof im Gegenlicht zu erwischen.

Der Rasende Roland in der Abendsonne

Und da kann man den Sonnenuntergang im neuen Selliner Hafen doch auch gleich mitnehmen.

Abendstimmung am Selliner See

Na gut und wenn schon, denn schon… ab an den Strand und die Selliner Seebrücke in der blauen Stunde.

Seebrücke Sellin

Ein ganzer Tag im Zeichen des „Rasenden Rolands“ in Bahnhof, Werkstatt und Feldmark.

Aber Rügen hat noch viel mehr zu bieten und so machten wir uns auf zumindest etwas der schönen Landschaft einzufangen.

Ein gelungenes Wochenende mit netten Teilnehmern, schönen Wetter und guter Motivausbeute. Im nächsten Jahr im Februar sind wir wieder da.

Kategorien:Deutschland, ReiseberichteSchlagwörter:, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: