13.10.2013 Bar Harbor – North Conway


Der Tag begrüßt uns mit strahlendem Sonnenschein und so müssen natürlich die Spiegelungen am ersten See gleich fotografisch festgehalten werden.

DSCF2894

Wir fahren weiter in Richtung Südwesten und leider bewölkt es sich zunehmend. Gegen Mittag erreichen wir Augusta, die Hauptstadt von Maine. Es ist ein eher beschauliches Städtchen, was durch die Ruhe des Sonntags sicher noch verstärkt wird. Aber irgendwie strahlt der Ort einen merkwürdigen Charme aus.

DSCF0111

DSCF2918

DSCF2927

Ein kleines Flüsschen in einem Ort mit Namen South Paris (durch Norway und Sweden fahren wir dann gleich anschließend) bietet sich mit schönen Spiegelungen für Langzeitbelichtungen an. Und in Sweden finden wir dann auch die von einigen Teilnehmern gewünschte „wellenförmige“ Straße.

DSCF2937

DSCF2960

Im Einbruch der Dunkelheit erreichen wir dann unser Quartier am Rande der White Mountains in North Conway und wir beschließen den Tag mit einem leckeren Essen in Merlino‘s Steakhouse.

Kategorien:USASchlagwörter:

1 Kommentar

  1. wunderschön, da kommt man ins schwelgen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: